Dr. Julia Shaw ist Wissenschaftlerin in der Abteilung für Psychologie an der University College London (UCL). Dort forscht sie im Bereich der Rechtspsychologie, Erinnerung, und Künstlicher Intelligenz.

Ihre Forschungsartikel werden regelmäßig in internationalen Fachzeitschriften und in Lehrbüchern veröffentlicht. Desweiteren hält sie Gastvorträge bei wissenschaftlichen Veranstaltungen rund um die Welt.


In 2016 wurde ihr Bestseller Das Trügerische Gedächtnis: Wie Unser Gehirn Erinnerungen Fälscht veröffentlicht (Orginaltitel; "The Memory Illusion"). Das Buch erscheint in 2017 auf 14 Sprachen. Frau Dr. Shaw ist zudem Gastautorin bei der renomierten Zeitschrifte Scientific American, wo sie über Gedächtnisfehler schreibt.


Man sieht sie regelmäßig als Forensische Expertin in TV-Interviews, u.a. auf ZDF Lanz, 3Sat, SWR Nachtcafé, NDR DAS!, WDR Westart, WDR Planet Wissen, National Geographic, Nova, CBC, Sky und Discovery Channel.

Dr. Shaw wird als Beraterin für die Polizei, das Militär und bei Gerichtsprozessen eingesetzt. Für Industrie-Kunden hält sie regelmäßig Workshops für Verkäufer um ihnen einen besseren Umgang mit bedürftigen Kunden (z.B. Senioren) nahezulegen.

Ihre Arbeit wurde schon oft in der Presse erwähnt. Ihre Forschung war Titelstory der Zeitschrift DER SPIEGEL (01/16) und FOCUS Magazin (09/16). Weitere Veröffentlichungen erschienen in: Focus, Die Zeit, Elle Deutschland, Discovery Channel, BBC, CNN, Russia Today, New York Magazine, The Times, The Telegraph, NPR, The Daily Mail, Pour le Science uvm.


Mehr Informationen und Beispiele ihrer Arbeit finden Sie auf der englischen Webseite (finden Sie hier).

Dr. Julia Shaw

Kurz-Biografie

Psychologin